Ein Buch für Vollbeschäftigung

7.1.2012 Im Kompendium wird auch dem Buch von Gerd Zeitler ein Kapitel gewidmet. Das Zitat heute ist sehr kurz, einfach der Vorderseite des Buches entnommen: „Eine Perspektive für Vollbeschäftigung.“
Würde WordPress den Link von heute zuerst gelistet haben, wäre eine einmalige Erwähnung des Buches, „Ja, Vollbeschäftigung ist möglich, es gibt eine Perspektive.“ denkbar. Aber solange die Trefferliste abgearbeitet wird, bleibt laut Planung die Spur weiter heiß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s