Ausgeträumt

23.1.12 WordPress führte am 13.1.12 auf eine Zitatsammlung, auf de minimis curat nexuslex. Dort sind wie hier Zitate gesammelt. Als erstes erscheint dort dieses von der Bundeszentrale für politische Bildung, hier ungekürzt: „Lexikon
Vollbeschäftigung
wirtschaftliche Situation, in der das Produktionspotenzial einer Volkswirtschaft ausreichend genutzt wird. Für den Arbeitsmarkt bedeutet dies z. B., dass der Beschäftigungsgrad hoch ist. Die Zahl der offenen Stellen in der Volkswirtschaft stimmt mit der Zahl der Arbeitssuchenden überein, d. h., alle arbeitswilligen Arbeitnehmer können einen zumutbaren Arbeitsplatz finden. In der Praxis wird davon ausgegangen, dass immer eine bestimmte Menge an Arbeitnehmern den Arbeitsplatz gerade wechselt (friktionelle Arbeitslosigkeit), sodass Vollbeschäftigung nicht erst bei einer Arbeitslosenquote von 0 % vorliegt, sondern bereits bei 2 %. Vollbeschäftigung zählt zu den wichtigsten wirtschaftspolitischen Zielen.Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 4. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2009. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2009.“
Ende des Zitats. Wie nun den Blog werten? Die Überschrift dort lautet Phantomschmerz Vollbeschäftigung und ist auf eine veraltete Suche verlinkt. Sucht man danach, dann wird eine Vortragsreihe gefunden und dort heißt es auf der Startseite: „Der Traum von Vollbeschäftigung ist endgültig ausgeträumt.“ Daher der Titel heute und die Wertung mit 8:10 für VB ist möglich. Hoffe somit, die Meinung des Bloggers gefunden zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s