bpb APuZ: Vollbeschäftigung

bpb: Bundeszentrale für politische Bildung. Auftrag: Die Aufgabe der Bundeszentrale für politischen Bildung/bpb ist es, Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das demokratische Bewusstsein zu festigen und die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit zu stärken.

APuZ: Aus Politik und Zeitgeschichte. Das ist die Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament“ und wird von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben. Sie veröffentlicht wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche Beiträge zu zeitgeschichtlichen und sozialwissenschaftlichen Themen sowie zu aktuellen politischen Fragen.

Vollbeschäftigung: Das Thema hier. Motto siehe ganz oben. Der Schaden der Finanzkrise wird auf 20.000 Milliarden USD geschätzt. Der Nutzen der Vollbeschäftigung dürfte das spielend übertreffen. (c)huscholz, 2.4.12.

Vollbeschäftigung: Das Thema im neuen APuZ von heute. (Zitat bpb: Die Beilage ist ein Forum kontroverser Diskussion, eine Einführung in komplexe Wissensgebiete und bietet eine ausgewogene Mischung aus grundsätzlichen und aktuellen Analysen.) APuZ kann man abonnieren, aber auch kostenlos im Net lesen.

Schaun wir mal zusammen. Morgen das Editorial der Volontärin der Redaktion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s