Arbeitswelt

Zur Jobsuche gehören die Jobangebote und die Jobsuchenden. Letztere unterscheiden sich in Alte und Junge. Die ab 1995 geborenen werden mit Generation Z bezeichnet. Diese Generation Z ist u.a. die erste Generation, die alles mit dem Computer macht und mit Tablet, Smartphone und Co. aufgewachsen ist. Im Englischen werden sie daher „Digital Natives“, zu Deutsch etwa digitale Ureinwohner, genannt. Eine Beschreibung der Generation Z findet sich bei der Berliner Zeitung: „Ab 1995 Geborene – Die größten Macken der Generation Z im Job“.

Advertisements